WINTEREV 22

Dienstag, 13.12.2022, 13.00 Uhr

 

Die WINTEREVs sind eine Reihe von Thementreffen, die von der European Hard Materials Group (EuroHM) der European Powder Metallurgy Association organisiert werden. Ziel ist es, Experten zu einem bestimmten Thema zusammenzubringen, um technische Fragen auf vorwettbewerblicher Ebene eingehend zu erörtern. Die Ziele von WINTEREV zielen auf technische Fragen durch Workshops ab, die sich auf einen Bereich konzentrieren, der sowohl für die Forschung als auch für die Industrie von Bedeutung ist. Bei jeder Sitzung werden die Forschungsziele im Lichte der Anforderungen der Industrie überprüft. Gegebenenfalls werden auch Normungstätigkeiten in die Überprüfung einbezogen. Die zu erörternden Themen werden durch Fragebögen und andere Konsultationsverfahren ermittelt.

Die WINTEREV 22-Tagung wird sich vor allem mit fortgeschrittenen Charakterisierungstechniken für harte Materialien befassen, aber auch mit anderen wichtigen Themen wie Modellierung, Technologien zur Oberflächenmodifizierung, Materialeigenschaften unter rauen Bedingungen usw. Unsere Kollegen Donat Rudenskiy und Alexander Bezold präsentieren die Fortschritte in der Modellierung der Eigenspannungen im Hartmetall.