IWM-IAPK Kolloquium 2022

20.09.2022
 

Auch in diesem Jahr fand wieder das Kolloquium der Institute IWM und IAPK statt. Am 20.09.2022 lud Prof. Christoph Broeckmann, Leiter beider Institute, unter dem Titel „Auslegen und Konstruieren mit harten Werkstoffen“ zum hochkarätigen Wissensaustausch ein.

Das Event in den Hallen der TEMA in Aachen lockte rund 50 Teilnehmer aus ganz Deutschland nach Aachen. Die Redner und Hörer lauschten insgesamt neun interessanten Beiträgen zu aktuellen Forschungsthemen aus Wissenschaft und Industrie. Das umfangreiche Themenspektrum überspannte Themen wie die klassische Strukturkeramik über Keramikverbunde und Hartmetalle bis hin zu Werkzeugstählen.

Unter den Rednern waren ebenfalls einige Kolleginnen und Kollegen vom IWM teilten ihre Fortschritte und Erkenntnisse aktueller Arbeiten und trugen somit zu einem informativen und wissenswerten Tag bei.

Das im letzten Jahr erfolgreiche Kolloquium konnte somit auch 2022 genau so verwirklicht werden und fand großen Anklang und unter den Anwesenden.